Chronik

11.05.2021            Ak-Treffen: Planung der Stammesaktion für 2021

 

Frühjahr 2021      Beschäftigung mit dem Thema plastikfreier Einkauf in

                            den Leitungsrunden

 

18.10.2020          Antragstellung für nachhaltiges Einkaufen auf der  

                            Stammesversammlung (Erfolgreiche Annahme)

 

02.10.2020        Ak Treffen: Formulierung des Antrags für die

                            Stammesversammlung

 

07.08.2020        Stammesaktion zum Thema Fairtrade auf dem

                            Sommerlager

 

11.03.2020          Ak Treffen: Stammesversammlung,  

                            Aufgabenverteilung, Planung des Stammestags zum

                            Motto „No Waste“ (Absage wegen Corona)

 

21.09.2019          Schnitzeljagd zum Thema Fairtrade auf dem 

                            Stammesjubiläum

 

23.07.2019          Ak Treffen: Planung der Schnitzeljagd am

                            Stammesjubiläum

 

30.03.2019        Beschluss der Stammesversammlung zur Teilnahme an

                           Fairtrade Scouts inklusive Gründung eines Aks

 

 

Aktionen

Plastikfreier Einkauf in der Leitungsrunde (Frühjahr 2021)

 

Im Frühjahr 2021 haben wir uns in den Leitungsrunden mit dem Thema „plastikfrei einkaufen“ beschäftigt. Wir haben mittels Whiteboard Ideen zusammengetragen, welche Möglichkeiten es gibt, den eigenen Einkauf so plastikarm wie möglich zu gestalten. Wir haben uns auch mit dem Einkauf regionaler Produkte beschäftigt.  Weiterhin haben wir diskutiert, wann regionale Produkte, fair gehandelten oder plastikfreien vorgezogen werden sollten.

Stammesaktion am Sommerlager 2020

 

Da die ursprünglich geplante Stammesaktion aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, haben wir uns dazu entschlossen, auf unserem Sommerlage ein Alternativprogramm durchzuführen.

Wir haben drei Puzzle vorbereitet. Das erste Motiv waren die Bedingungen für Fairtrade. Auf dem zweiten waren verschiedene Fairtrade Siegel zu sehen und das letzte behandelte die Nachhaltigkeitsziele der WHO. Nach dem Puzzlen haben die Kinder überlegt, was die Motive darstellen sollen und ob sie schonmal ein solches Siegel gesehen haben. Anschließend haben wir darüber geredet, ob die Kinder zuhause schon Fairtrade Produkte benutzen und warum es sinnvoll ist, sich mit dem Thema Fairtrade und Nachhaltigkeit zu beschäftigen.

Fairtrade Schnitzeljagd am Stammesjubiläum 2019

 

Am 23.07.2021 fand unser 40jähriges Stammesjubiläum am Abenteuerspielplatz in Würzburg statt. Im Zuge dessen haben wir für die Wölflinge, die Jupfis und die Pfadis eine Schnitzeljagd zum Thema Fairtrade vorbereitet.

Es gab drei Stationen, quer durch die Sanderau verteilt. An der ersten Station sollten die Kinder ein Plakat erstellen, auf dem sie ihre Gedanken darüber festhalten, was sie unter Fairtrade verstehen und wie sie Fairtrade Produkte erkennen können.

An der zweiten Station, einem Supermarkt, durften die Kinder zusammen drei fair gehandelte Produkte aussuchen und sie kaufen.

Den Abschluss bildete eine Station am Abenteuerspielplatz. Hier haben die Kinder verschiedene kurze Geschichten gehört. In den Geschichten ging es um Produkte und deren Herstellung. Im Nachhinein konnten sich die Kinder überlegen, ob die Inhalte der Texte zu den Fairtradebedingungen passen oder nicht.

Jedes Kind erhielt zum Schluss noch einen Merkzettel, auf dem die wichtigsten Fakten für Fairtrade zusammengefasst waren.

Hier findet Ihr uns

DPSG Stamm Fred Joseph

Breslauer Str. 24

97072 Würzburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DPSG Stamm Fred Joseph